• Saisoneröffnungfortuna 11092020 Web

 

    Fortunas Zukunft macht den Anfang

    Nordkurier, 17.09.2020

    Für den weiblichen Nachwuchs des Neubrandenburger Handballvereins beginnt am Wochenende bereits die neue Oberliga-Saison. Die Erwartungen sind wie immer hoch.

    Der Nachwuchs macht den Anfang. Mit einem Heimspiel sowie einem Gastauftritt beginnt für die Handball-Mädchen des SV Fortuna Neubrandenburg am kommenden Wochenende die neue Spielzeit in der Ostsee-Spree-Liga. Die Frauen und Männer der Fortunen steigen in den zwei folgenden Wochen in den Spielbetrieb der Oberliga ein.

    Die Mädchen der Neubrandenburger B-Jugend starten mit einem Heimspiel in die höchste Handball-Liga Deutschlands in dieser Altersklasse. Zu Gast in der heimischen Webasto-Arena ist am Sonntag die SG Narva Berlin. Anwurf ist um 16 Uhr. Die A-Juniorinnen sind bereits einen Tag zuvor gefordert; sie spielen beim MTV Altlandsberg (16.30 Uhr). In der weiblichen A-Jugend ist die Ostsee-Spree-Liga die zweithöchste Spielklasse nach der Bundesliga.

    Weiterlesen

    Hinweise für Zuschauer in der Webasto-Arena - gilt nicht für OOS Frauen und Männer (!)

    1. Die nachfolgenden Regelungen haben folgenden Geltungsbereich:
      1. Punktspiele des BHV MV Ost Nachwuchs (ab E-Jugend) und Erwachsene (2. Frauen)
      2. Punktspiele des HVMV (Nachwuchs)
      3. Punktspiele Oberliga Ostsee-Spree (Nachwuchs)
    2. Der Zutritt zur Halle ist für Zuschauende ausschließlich über den Seiteneingang (Zuschauereingang) möglich.
    3. Zu den Heimspielen sind maximal 72 Zuschauer (inklusive Gästefans) zugelassen.

      Weiterlesen

    Fortuna-Handballer starten in die Saison

    Die kleinen und großen Fortuna-Handball freuen sich, dass es nun endlich losgeht.

    Der Wettergott scheint Fortuna-Fan zu sein. Bei strahlenden Sonnenschein beging der SV Fortuna 50 Neubrandenburg am vergangenen Freitag seine diesjährige Saisoneröffnung.

    Pünktlich um 17 Uhr begrüßten Vereinspräsident Michael Schröder und Ingo Meyer (Geschäftsführer der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH) die 21 Mannschaften und zahlreiche Gäste auf dem Rasenplatz hinter der Webasto-Arena.

    Bei allen war eine große Wiedersehensfreude sowie die Vorfreude auf die am kommenden Wochenende startende Handballsaison zu spüren. Bei den kleinsten Fortunen steht in erster Linie die Entwicklung und der Spaß am Sport und speziell am Handball im Vordergrund. Doch auch Titelambitionen wurden mehrfach bei der jeweiligen Mannschaftsvorstellung von Moderator Schröder genannt.

    Weiterlesen

    Kein Dauerkartenverkauf für die Saison 2020/2021

    Schweren Herzens mussten wir die Entscheidung treffen für die Saison 2020/2021 keine Dauerkarte anzubieten. Aufgrund der derzeitigen Regelungen, insbesondere hinsichtlich der Beschränkung er Zuschauerkapazität, wird es für die Heimspiele der 1. Frauen und 1. Männer keine Dauerkarten geben.

    Weitere Informationen zum Ticketverkauf für die Heimspiele der Frauen und Männer in der Oberliga-Ostsee-Spree werden wir zeitnah veröffentlichen.

    Mit 21 Teams in die Saison 2020/2021

    Die Fortuna-Teams vor der Saison 2019/2020 – ein solches Gruppenfoto wird es dieses Jahr jedoch nicht geben

    Normalerweise findet die Saisoneröffnung des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg auf der neu.sw-Bühne am Stargarder Tor am Freitagnachmittag vor dem Start des Vier-Tore-Festes statt. Doch seit März dieses Jahres ist bekannterweise vieles nicht mehr wie sonst.  

    Zusammen mit den Neubrandenburger Stadtwerken will der Verein aber auch unter Corona-Bedingungen die Saison am 11.09.2020 eröffnen und die Mannschaften öffentlich vorstellen. Aus diesem Grund haben sich der Vier-Tore-Städter Handballverein und ihr Hauptsponsor der Männermannschaft auf die Durchführung der Saisoneröffnung an der Webasto-Arena verständigt.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...