• Header Startseite Alle
  • Header Startseite Jungs
  • Header Startseite

 

    Mateusz Fornal verlängert beim SV Fortuna ´50

    Im Bild: Torwart Mateusz Fornal unterschrieb einen 2-Jahresvertrag. Foto: Heiko Brosin
    Wir präsentieren euch unsere nächste Vertragsverlängerung. Torwart Mateusz Fornal hat beim SV Fortuna ´50 ebenfalls einen 2-Jahresvertrag unterschrieben. Der 27-jährige wurde bereits Anfang des Jahres als Ersatzmann vom HSV Insel Usedom verpflichtet und kam bereits bei zwei Punktspielen im Fortuna-Dress zum Einsatz.

    Weiterlesen

    Verstärkung für unser Männerteam

    Im Bild (v.r.n.l.): Präsident Michael Scxhröder begrüßte Neu-Fortune Konrad Koselski. Foto: SV Fortuna ´50
    Wir freuen uns euch einen neuen Spieler für unsere 1. Männermannschaft präsentieren zu können. Präsident Michael Schröder begrüßte Kreisläufer Konrad Koselski (li.) beim SV Fortuna ´50, der hat einen 2-Jahresvertrag unterschrieben hat und ab der neuen Saison im Fortuna-Trikot auflaufen wird. Konrad wohnt und studiert aktuell in Stettin und wird von dort aus zu den Trainingseinheiten und Punktspielen anreisen.

    Weiterlesen

    Stefan Stolt bleibt ein Fortune

    Im Bild: Stefan Stolt hat um ein weiteres Jahr verlängert. Foto: Heiko Brosin
     
    Für unser Männerteam können wir für die nächste Saison eine weitere wichtige Personalie verkünden. Unser Mann am Kreis, unsere Nummer 15 und schon über 20 Jahre im Fortuna-Trikot hängt noch ein weiteres Jahr als Fortune ran und bleibt uns auch in der nächsten Saison erhalten. Stefan "Stolle" Stolt, wir freuen uns riesig auf deinen Einsatz.

    Weiterlesen

    Fortuna-Mädels wollen endlich in die Bundesliga

    Im Bild: André Schumacher, Trainer der Neubrandenburger A-Jugend-Mädchen, zeigt, wo es langgeht - nach oben! Foto: Roland Gutsch

    Nordkurier, 20.04.2018 von Stefan Thoms

    Eine ganz wichtige Partie: Die A-Jugend-Handballerinnen vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg müssen am Samstag daheim in der Vor-Qualifikation den Rostocker HC aus dem Weg räumen.

    Neubrandenburg. Diesmal soll es klappen. Nach zwei erfolglosen Versuchen wollen die A-Jugend-Handballerinnen vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg am Samstag (16 Uhr) in der heimischen Webasto-Arena erstmals die MV-interne Vor-Qualifikation für das Aufstiegsturnier in die Jugend-Bundesliga für sich entscheiden. Der Gegner ist – wie schon bei den beiden ersten Versuchen – der Rostocker HC. 
    „Es ist das bisher wichtigste Spiel der Saison, und wir werden alles reinhauen. Wir wollen unbedingt zeigen, dass wir besser als Rostock sind“, sagt Fortuna-Linksaußen Lisa Gutzat. Die 17-Jährige war im Hinspiel mit acht Treffern erfolgreichste Neubrandenburger Torschützin. Fortuna verlor dort zwar 25:28, zeigte aber besonders in der 1. Halbzeit eine starke Leistung. „Vor allem die Abwehr und das Rückzugsverhalten bei den Rostocker Tempo-Gegenstößen waren gut. Dadurch haben wir zur Pause schon mit fünf Toren geführt. Leider hatten wir nach der Pause Probleme gegen die offensive Rostocker Abwehr. Aber darauf haben wir uns eingestellt und gehen optimistisch ins Rückspiel“, so Gutzat. 

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...

    Stützpunkt MV

    Talente