• Saisoneröffnungfortuna 11092020 Web

 

    Zwei Spiele, zwei Siege: Fortunen mit Start nach Maß

    Nordkurier, 23.09.2020

    Für die Neubrandenburger A- und B-Jugendmädchen hat die Handballsaison begonnen.

    Die A- und B-Jugendmädels des SV Fortuna Neubrandenburg haben einen blendenden Start in die neue Handball-Saison der Ostsee-Spree-Liga erwischt: Beide Mannschaften kamen zum Auftakt zu klaren Siegen. Die A-Juniorinnen setzten sich beim MTV Altlandsberg locker mit 35:24 durch und hatten dabei nur in der Anfangsphase kleinere Probleme.

    „Aufgrund des ganzen Drumherums wegen Corona haben die Mädchen gut 20 Minuten gebraucht, sich auf den Gegner einzustellen, dann haben wir Altlandsberg aber mehr und mehr beherrscht“, sagte Trainer Hans-Joachim Schröder. Nach 22 Minuten stand es 11:11, aber bereits zur Halbzeit lag Fortuna dann schon mit 16:12 vorn.

    Weiterlesen

    Fortunas Zukunft macht den Anfang

    Nordkurier, 17.09.2020

    Für den weiblichen Nachwuchs des Neubrandenburger Handballvereins beginnt am Wochenende bereits die neue Oberliga-Saison. Die Erwartungen sind wie immer hoch.

    Der Nachwuchs macht den Anfang. Mit einem Heimspiel sowie einem Gastauftritt beginnt für die Handball-Mädchen des SV Fortuna Neubrandenburg am kommenden Wochenende die neue Spielzeit in der Ostsee-Spree-Liga. Die Frauen und Männer der Fortunen steigen in den zwei folgenden Wochen in den Spielbetrieb der Oberliga ein.

    Die Mädchen der Neubrandenburger B-Jugend starten mit einem Heimspiel in die höchste Handball-Liga Deutschlands in dieser Altersklasse. Zu Gast in der heimischen Webasto-Arena ist am Sonntag die SG Narva Berlin. Anwurf ist um 16 Uhr. Die A-Juniorinnen sind bereits einen Tag zuvor gefordert; sie spielen beim MTV Altlandsberg (16.30 Uhr). In der weiblichen A-Jugend ist die Ostsee-Spree-Liga die zweithöchste Spielklasse nach der Bundesliga.

    Weiterlesen

    Hinweise für Zuschauer in der Webasto-Arena - gilt nicht für OOS Frauen und Männer (!)

    1. Die nachfolgenden Regelungen haben folgenden Geltungsbereich:
      1. Punktspiele des BHV MV Ost Nachwuchs (ab E-Jugend) und Erwachsene (2. Frauen)
      2. Punktspiele des HVMV (Nachwuchs)
      3. Punktspiele Oberliga Ostsee-Spree (Nachwuchs)
    2. Der Zutritt zur Halle ist für Zuschauende ausschließlich über den Seiteneingang (Zuschauereingang) möglich.
    3. Zu den Heimspielen sind maximal 72 Zuschauer (inklusive Gästefans) zugelassen.

      Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...