• Banner Osteraktion Webseite Fortuna 1506x694px

 

    Fortunas B-Jugend auf Achse

    Nordkurier 04.11.2016

    Neubrandenburg. Für die B-Jugend-Handballer vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg um Trainer Karsten Neels steht am Samstag ein MV-Derby in der Ostsee-Spree-Liga an. Gastgeber ist der HC Empor Rostock in der Marienehe-Sporthalle, wo es der Tabellenfünfte aus der Viertorestadt nicht leicht haben wird. Trainer Neels: „Wir sind in der Außenseiterrolle, zumal es den Ausfall einiger Stammspieler zu verkraften gilt.“ 

    In der Neubrandenburger Webasto-Arena gibt es neben dem Doppelspieltag der Männer- und Frauenteams in der Ostsee-Spree-Liga auch einige Nachwuchs-Partien. Zum Top-Duell empfangen Fortunas B-Mädchen am Samstag (14 Uhr) den SV Grün-Weiß Schwerin. Am Sonntag (11.30 Uhr) findet dann an gleicher Stelle das erste Punktspiel der Senioren-Mannschaft statt, zu Gast ist der Wolgaster HV. 

    Weiterlesen

    Kindersport

    Jeden Sonntag von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr bieten wir Kindersport für Jungen und Mädchen im Alter von 1 bis 4 Jahren an - schaut vorbei und lasst Euch begeistern.

    Wo? 
    Sporthalle der Stella-Schule 
    Robert-Blum-Straße 30
    17033 Neubrandenburg

    Weiterlesen

    Auf dass Fortuna den Fortunen hold ist!

    Text und Foto: Heiko Brosin

    Nicht nur bei den Handballfans des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg steigt die Vorfreude auf einen ganz besonderen Handball-Leckerbissen. Am 12. November findet das Punktspiel der Fortuna-Männer in der Ostsee-Spree-Liga nicht wie gewohnt in der Webasto-Arena, sondern in dem mehr als 2000 Besucher fassenden Jahnsportforum statt. "Mit der Wahl des Jahnsportforums als Spielort wollen wir noch mehr Zuschauern als sonst die Möglichkeit bieten, einen ganzen Nachmittag lang Fortuna-Handball zu erleben. Gleichzeitig möchten wir der Neuwoges für die Unterstützung als Spieltagspresenter danken", sagt Fortuna-Geschäftsführerin Julia Mächtig.

    Weiterlesen

    Angermünde und Lichtenrade nutzen Fortunas Schwächen

    Nordkurier 01.11.2016, Text und Foto: Stefan Thoms

    In der Ostsee-Spree-Liga gab es für Neubrandenburgs Handballer aus ihrer Sicht unnötige Niederlagen.

    Angermünde. Vermeidbar, enttäuschend – die Trainer der beiden Handball-Ostsee-Spree-Ligisten vom SV Fortuna ’50 Neubrandenburg nutzten nach den Auswärtsniederlagen ähnliche Vokabeln. Die Frauen verloren in Angermünde mit 23:25 (10:10), die Männer mussten sich in Lichtenrade mit 25:26 (12:11) geschlagen geben. 

    Erneut viel improvisieren musste Männer-Trainer Ralf Böhme. Fünf Spieler fehlten in Berlin verletzt und die sonstigen Leistungsträger Marcus Deutsch und Christian Schwerin erwischten einen rabenschwarzen Tag. 

    Weiterlesen

    Jan Holze neuer Vorsitzender der Deutschen Sportjugend

    Foto: Deutsche Sport Jugend

    Unser Fortuna-Mitglied und ehemalige Handballer, Jan Holze, ist am Samstag von der Vollversammlung der Deutschen Sportjugend im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz mit 97,5% der Delegierten-Stimmen zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Sportjugend gewählt worden. Der 35-Jährige aus Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) tritt die Nachfolge von Ingo Weiss an, der nach 14 Jahren nicht mehr für den Vorsitz kandidiert hatte. Jan Holze war bereits seit 2010 stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Sportjugend.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...