• Header Startseite Alle

 

    Spendenkonto

    Zur Förderung der Jugendarbeit im SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V. freuen wir uns sehr über eine Spende auf unser Vereinskonto:

    Kontoinhaber: SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V.

    Kreditinstitut: Sparkasse Neubrandenburg-Demmin

    IBAN: DE27 1505 0200 3010 4336 37

    BIC: NOLADE21NBS

    Verwendungszweck: Spende Jugendarbeit + Adresse für Spendenbescheinigung

    Sehr gern lassen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen.

    Vielen Dank!

    Mitglied werden

    Werde Mitglied im SV Foruna´50 Neubrandenburg e.V. und unterstütze mit einer passiven Mitgliedschaft den Nachwuchs im Verein.

    Als aktives Mitglied hast du die Möglichkeit auch selbst sportlich tätig zu werden, in einer entsprechenden Gruppe zu trainieren und die Sportstätten zu nutzen.

    Bei Fragen kannst du uns gerne kontaktieren.

    Und so geht es:

    Mitgliedsantrag ausfüllen und in der Geschäftsstelle des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V. (Schwedenstraße 25, 17033 Neubrandenburg) einreichen oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

    Vorteile einer Mitgliedschaft:

    • ermäßigter Eintritt zu allen Heimspielen
    • 10 % Rabatt auf das gesamte Sportkompressionsprogramm von "Medicare GmbH" an den Standorten Neubrandenburg (Bornmühlenstraße 4), Malchin (Pastinakelstraße 8) und Waren (Kirchenstraße 18).
    • 10 % Rabatt auf ALLES, außer auf verschreibungspflichtige Medikamente bei der "Pluspunkt-Apotheke" im Marktplatzcenter Neubrandenburg
    • 10 % Rabatt bei "Robbels Frische Box", "Robbels frische Pasta" und "Berliner Kartoffelbox" im Marktplatzcenter Neubrandenburg
    • 10 % Rabatt auf alle Eisprodukte bei "Softi Originale Italiano" im Marktplatzcenter Neubrandenburg
    • 40 % Rabatt auf alle Artikel aus dem Hummel Teamsportkatalog bei Teamkontor Berlin

    Info´s zu unseren Kooperationen erhaltet Ihr hier.

    Webasto Arena

    webastoarena

    Der Automobilzulieferer Webasto unterstützt den SV Fortuna ´50 bei der Förderung des Kinder- und Jugendsports. Neben seinem seit Jahren bestehenden Engagement in der Ausbildung von jungen Menschen kommt das Unternehmen damit auch seiner sozialen Verantwortung für die Region Neubrandenburg nach. Um die Partnerschaft zu unterstreichen, trägt die Trainings- und Heimspielstätte des SV Fortuna ´50 in der Binsenwerder Straße in Neubrandenburg seit 17. Februar 2015 den Namen „Webasto Arena“.

    Träger:

    Stadt Neubrandenburg - Städtisches Immobilienmanagement

    Zahlen / Daten / Fakten:

    • 1987/1988 Errichtung der Sporthalle nach einem Angebotsprojekt von WTZ Sportbauten Leipzig
    • 09.03.2012: Beginn einer umfangreichen Sanierung
    • 16.04.2013: feierliche Übergabe der Sporthalle nach der Sanierung
    • 17.02.2015: feierliche Namensweihe "Webasto ARENA"
    • Größte Sporthalle der Stadt Neubrandenburg
    • Halle mit Tribünenanlage für 314 Besucher
    • Hallenfläche durch drei Trennvorhänge und in vier Einheiten teilbar (LxBxH: 27m x 48m x 11,40m)

    •  

      Intensive Nutzung durch den Schul- und Vereinssport (vorrangig SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V. und HSV Neubrandenburg e.V.)
    Video Namensweihe

     

    Anschrift:

    Binsenwerder 2, 17033 Neubrandenburg

    Eintrittspreise:

    Einzelspiel 1. Frauen: 5,- €, ermäßigt: 3,- € (MV-Liga / Pokal)

    Einzelspiel 1. Männer: 7,- €, ermäßigt: 4,- € (Oberliga Ostsee-Spree)

    Doppelspiel 1. Frauen und 1. Männer: 10,- €, ermäßigt: 6,- € (MV-liga / Oberliga Ostsee-Spree)

    WJA / WJB: 2,- €, ermäßigt 1,- € (Oberliga Ostsee-Spree)

    Freier Eintritt: Kinder bis einschließlich 11 Jahre

    Freier Eintritt bei Vorlage des Mitgliedsausweises: Jugendliche von 12 Jahre bis einschließlich 17 Jahre

    Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Azubis, Rentner, Vereinsmitglieder bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

    Hier gehts zu den Dauerkarten

    Archiv

    Webasto fördert Kinder- und Jugendsport in Neubrandenburg

    Ehrenmitglieder

    SV Fortuna ’50 verleiht erstmalig Ehrenmitgliedschaft

    Im Vorfeld des Spiels der 1. Männer des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V. in der Oberliga-Ostsee-Spree am 07.12.2013 überreichten der ehemalige Vereinspräsident Stefan Walzel und sein Vorgänger, Lutz Osterland, die ersten beiden Ehrenmitgliedsurkunden an Joachim Willert und Norbert Wiedenhöft.

    Die beiden Sportfreunde zeichneten sich vor allem in den 80er Jahren verantwortlich für zahlreiche Erfolge der Nachwuchsteams. Joachim Willert holte beispielsweise in der Saison 1982/1983 mit der AK 12 die erste Medaille bei DDR-Meisterschaften. In den Folgejahren platzierten sich die Teams ebenfalls kontinuierliche im vorderen Drittel. Norbert Wiedenhöft gelang in der Saison 1987/1988 mit der AK 11 sogar der Gewinn der DDR-Meisterschaft. Aber auch in jüngerer Vergangenheit waren die beiden Sportlehrer sehr erfolgreich und prägten die sportlichen Karrieren vieler Damen. Walzel und Osterland dankten den beiden Sportfreunden für Ihre Verdienste für den SV Fortuna ´50 sowie den Vorgängervereinen ganz herzlich und wünschen beiden weiterhin alles Gute.

    Joachim Willert und Norbert Wiedenhöft kommt die Ehre zuteil, als die ersten beiden Ehrenmitglieder überhaupt gewählt zu werden.

    ehrenmitgliedschaft

    Die ersten beiden Ehrenmitgliedschaften überreichten Stefan Walzel (links) und Lutz Osterland (rechts) an Joachim Willert (2.v.r.) und Norbert Wiederhöft (2.v.l.)

    Dritte Ehrenmitgliedschaft an Dr. Paul Krüger verliehen

    Vor dem letzten Spiel des Jahres 2014 verlieh der SV Fortuna 50 Neubrandenburg seine dritte Ehrenmitgliedschaft. Mit der Ehrenmitgliedschaft wurde in diesem Fall Dr. Paul Krüger ausgezeichnet. Damit möchte sich der Verein insbesondere für die jahrelange Hilfe zur Nachwuchsförderung bedanken. Wir wünschen Dr. Paul Krüger alles erdenklich Gute für die Zukunft und viele weitere gemeinsame spannende Spiele in unserer Halle.

    ehrenmitgliedschaft2

    Förderverein

    Der SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V. kann auf eine mehr als 60jährige Tradition im Handballsport der Stadt Neubrandenburg mit vielen Erfolgen verweisen. Der Nachwuchsleistungssport war in der Vergangenheit der wichtigste Garant für die sportlichen Erfolge im Erwachsenenbereich. Dieses belegen zahlreiche Medaillenplätze bei den nationalen und regionalen Meisterschaften in den einzelnen Altersklassen. Auch in Zukunft soll der eigene Handballnachwuchs ein entscheidender Faktor für die weitere sportliche Entwicklung des Handballsports in Neubrandenburg sein.
    Um junge Talente zu guten Handballspielerinnen und -spielern zu entwickeln, bedarf es eines langfristigen und kontinuierlichen Trainings. Die heute in den Nachwuchsmannschaften des Vereins heranwachsenden Talente werden erst in einigen Jahren ihr wahres Leistungspotential entfalten und sichtbare Erfolge vorweisen können. Trotzdem brauchen diese jungen Talente schon heute entsprechende Unterstützung.
    Die öffentliche und private Förderung des Nachwuchsleistungssports ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen. Mit der Gründung des Fördervereins des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V. möchten wir mit einem großen Pool von Unternehmen und Privatpersonen den Handballnachwuchssport in Neubrandenburg weiter voranbringen.
    Der Förderverein SV Fortuna `50 Neubrandenburg e.V. ist ein selbstständiger, unabhängiger und eingetragener Verein, der mit der Intention gegründet worden ist, den Nachwuchshandball zu fördern. Silvio Witt (Oberbürgermeister) steht dem Förderverein als Präsident vor. Ihm zur Seite stehen die beiden Vizepräsidenten Dr. Paul Krüger sowie Niels Schmidt und Monika Babatz als Schatzmeisterin. Als Kassenprüfer wurden auf der letzten Mitgliederversammlung Johannes Waeller und Andreas Wulf gewählt.

    Ziele:

    Die Mittel des Fördervereins werden ausschließlich für die Förderung des Handballnachwuchses insbesondere für folgende Projekte verwendet:

    • Aus- und Weiterbildung von (insbesondere jugendlichen) Trainern, Übungsleitern, Schiedsrichtern, Zeitnehmern und Sekretären
    • Unterstützung bei der Teilnahme von Mannschaften aber auch Einzelspieler/innen an Trainings- und Wettkampfmaßnahmen, wie Trainingslager und Turniere
    • Unterstützung von Talenten aus sozial schwachen Familien bei Internats- und Verpflegungskosten
    • Sportmedizinische Betreuung der Spieler/innen
    • Ehrung von Sportlern, Trainern, Betreuern, Übungsleitern etc. für besondere Leistungen und Verdienste
    • Erwerb von Sportausrüstung, Trainingshilfsmitteln und Spielkleidung
    • Finanzierung eines Kleinbusses zur Absicherung der Punktspiele der Kinder und Jugendlichen
    Vorteile:

    Die 3 wichtigsten Vorteile einer Mitgliedschaft im Förderverein:

    1. Durch die öffentliche Darstellung Ihres Engagements erhöhen Sie Ihren Bekanntheitsgrad und profitieren von dem positiven Imagetransfer.
    2. Für die geleisteten Zahlungen erhalten Sie am Jahresende eine Spendenbescheinigung, mit der Sie Ihr Engagement auch noch steuerlich geltend machen können.
    3. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag für die soziale und sportliche Entwicklung von jungen Handballtalenten.

    Wenn Sie sich mit den Zielen und Überzeugungen identifizieren, dann zögern Sie nicht und unterstützen den Handballnachwuchs als Mitglied des Fördervereins.

    Spendenerklärung

    Spendenerklärung

    Sie möchten Mitglied im Förderverein des SV Fortuna 50 Neubrandenburg werden? Senden Sie uns einfach die ausgefüllte Spendenerklärung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

    Satzung

    Satzung des Fördervereins

    Weitere Beiträge ...

    • 1
    • 2

    Stützpunkt MV

    Talente